HOME_Blick vom Rebberg auf Spiez_Kanton Bern _edited
HOME_Switzerland Winter Rigi Winterwandern
Bild 3 Home_Lavaux_gross
Home_Rheinfal_Standardbild
Bild 1 Home_Glacier Express_gross_edited_edited_edited

Blog

Weihnachtsmärkte - Stille - Feste - Licht

Die Schweiz bietet in der Advents- und Weihnachtszeit eine unglaubliche Vielfalt von Veranstaltungen.

Der älteste Weihnachtsmarkt, mit kilometerlangen Lichterketten, befindet sich in Basel. Rund um das Münster und Altstadt locken unzählige, festlich geschmückte Stände und Buden.

Quelle: Weihnachtsmarkt in Basel. Copyright by: Switzerland Tourism By-Line: swiss-image.ch/Andre Meier

Wer mehr die Berge und eher den stilleren Weihnachtszauber sucht, fährt an den Blausee. Mitten im Berner Oberland lockt der wohl mystischste Weihnachtsmarkt der Schweiz. Die See- und Parkbeleuchtung verwandelt die Gegend in ein Wunderland.

Mit über 300 Marktständen ist der Weihnachtsmarkt im mittelalterlichen Bremgarten, das pittoresk in einer Schleife der Reuss liegt, einer der grössten Märkte der Schweiz.

700 Sterne funkeln über den Plätzen und Gassen der St. Galler-Altstadt und hüllen dieses UNESCO-Welterbe in weihnachtlichen Glanz. Für das Wohl des Gaumens sorgen die echte St. Galler Bratwurst oder die rezenten Appenzeller Käseschnitten.

Sehr unterschiedliche Angebote bietet das Tessin zu Advent und Weihnachten. Ein Ballett der Lichter bietet Locarno mit der grossen Eisbahn auf der Piazza Grande in Locarno. Die vielen Bars in Iglu-Form um die Eisbahn mit unzähligen Musikdarbietungen sorgen für eine lebhafte, weihnachtliche Stimmung.

Quelle: Winterpanorama mit Blick Richtung Gambarogno und Cadenazzo, Ascona. Copyright by: Switzerland Tourism - By-Line: swiss-image.ch/Jan Geerk

„Natale in Piazza“ nennt sich der Weihnachtsmarkt von Lugano – ein Tessiner Wintermärchen.

Quelle: Weihnachtsmarkt (Mercatino Natalizio) auf der Piazza Riforma vor dem Rathaus (Municipio) in der Altstadt von Lugano. Copyright by Ticino Turismo Byline: swiss-image.ch/Remy Steinegger

Als kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt empfiehlt sich der Markt in einer der drei imposanten Burgen von Bellinzona. Einmalig in der Schweiz – wenn nicht auf der Welt – ist die „Biciocada“. Im Glockenturm der Kirche Santa Maria del Sasso in Morcote treffen sich Einheimische und Gäste und spielen mit den Glocken weihnachtliche Melodien, begleitet von lokalen Spezialitäten.

Seinen ganz besonderen Charme hat der Weihnachtsmarkt von Montreux. Hier stehen die romantischen Holzhäuschen des Marktes direkt am See neben echten Palmen, Unzählige Kulturveranstaltungen verleihen diesem Markt seine besondere Note.

Quelle: Weihnachtsmarkt in Montreux im Waadtland. Copyright by: Switzerland Tourism - By-Line: swiss-image.ch/Christof Schuerpf

So viele Veranstaltungen wären noch zu nennen z. B „Licht in der Dunkelheit in Lausanne“, der imposante Weihnachtsmarkt von Einsiedeln mit der grössten Krippe der Welt im Diorama Bethlehem etc.

Aber natürlich locken in dieser Zeit auch romantische Wanderwege und verschneite Skipisten.

Quelle: Kutschenfahrt im Val Roseg. Copyright by: Switzerland Tourism - By-Line: swiss-image.ch/Stephan Schacher

Wir freuen uns auf Ihre Entdeckungen in der Schweiz.

Kategorien