Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Reisebedingungen gelten für alle von der USP Touristik AG organisierten Reisen. Die Geltung dieser Reisebedingungen wird vom Auftraggeber durch die Auftragserteilung ausdrücklich bestätigt.

 

1. Der Reisevertrag zwischen USP Touristik AG und dem Auftraggeber muss schriftlich mit unseren Formularen (Reservations-Bestätigung usw.) abgeschlossen werden. Sämtliche Änderungen, z.B. Sonderwünsche, bedürfen der Schriftform und unserer ausdrücklichen Bestätigung.

 

2. Sämtliche Korrespondenz, Reservation und Bezahlung erfolgen über USP Touristik AG.

 

3. Die Teilnehmerliste muss spätestens 2 Wochen vor Ankunft der Gruppe in unserem Besitz sein, mit einer genauen Aufteilung nach Doppel-, Einzel-, bzw. Mehrbettzimmer. Nachmeldungen und Änderungen resp. Stornierungen müssen schriftlich angefragt werden und bedürfen der Bestätigung von USP Touristik AG.

 

4. Die Zahlung muss spätestens 2 Wochen vor Ankunft bei der USP Touristik AG eingegangen sein. Bei nicht fristgerechter Zahlung steht es der USP Touristik AG frei, den Rücktritt zu erklären und eine entsprechende Aufwandsentschädigung zu verlangen. Bei allen Zahlungen bitte unbedingt die Auftragsnummer angeben.

 

5. Die USP Touristik AG verpflichtet sich, die Reise im Rahmen der Bestätigung zu organisieren und die Rechte und Interessen des Auftraggebers bei der Durchführung und Abwicklung zu wahren. Die Leistungsbeschreibungen der Hotels richten sich nach der landesüblichen Klassifizierung. Fehlt eine solche, gilt die eigene Einschätzung.

 

6. Alle Preise verstehen sich – soweit nicht anders ausgewiesen – als Nettopreise in Schweizer Franken und Euro Richtpreise. Als Abrechnungsbasis gilt der festgelegte CHF-Preis der Auftragsbestätigung.

 

7. Pro 20 zahlende Personen ist eine Person gratis, Basis Doppelzimmer, soweit keine anders lautende Freiplatzregelung in der Bestätigung enthalten ist. Anderweitige Absprachen müssen schriftlich bestätigt werden.

 

8. Eine kostenlose Annullation ist bis 35 Tage vor Reiseantritt möglich. Bei einem späteren Rücktritt entsteht eine Bearbeitungsgebühr. Eine höhere Entschädigung, die für Leerbettgebühr, Telefon- und Telefaxkosten usw. entsteht, bleibt ausdrücklich vorbehalten. Der Auftraggeber hat der USP Touristik AG seinen Rücktritt schriftlich mitzuteilen. Massgeblich ist der Eingang der Abmeldung in unserem Büro.

 

9. Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer, höherer Gewalt stark beeinträchtigt oder undurchführbar, werden gleichwertige Alternativlösungen von der USP Touristik AG angeboten.

 

10. Berichtigungen bei Druck- und Rechnungsfehlern bleiben vorbehalten.

 

11. Der ausschliessliche Gerichtsstand ist CH-6210 Sursee LU.

USP Touristik
if_248_Ensign_Flag_Nation_switzerland_26
if_273_Ensign_Flag_Nation_kingdom_263445
if_263_Ensign_Flag_Nation_turkey_2634440
if_242_Ensign_Flag_Nation_spain_2634423.
if_124_Ensign_Flag_Nation_italy_2634319.
if_92_Ensign_Flag_Nation_france_2634519.

Die Schweiz freut sich auf Ihre Gäste!

 

Die USP Touristik AG ist eine Incoming-Agentur, die Reisepakete für Gruppenreisen zusammenstellt oder Ihnen ein individuelles Reiseprogramm, das auf Ihre Wünsche angepasst wird, errichtet.

 

Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey LinkedIn Icon